Badi Wattwil

Die Thurwerke AG betreiben im Auftrag der Politischen Gemeinde die Badi Wattwil. Die über 13’000 m2 grosse Freizeitanlage an schönster Lage, gleich an der Thur, bietet (Wasser)Spass für Gross und Klein.

Das moderne und grosszügige Erlebnisbad mit Riesenrutschbahn und Strömungskanal wurde im Jahr 2006 ausgebaut. Die grosse Liegewiese mit Sandstrand am Fluss bietet einen einmaligen Blick auf die Churfirsten. Die Kleinsten und Kleinen vergnügen sich im Kleinkinderparadies und auf dem Spielplatz, Sportliche treffen sich in der Beachvolleyballanlage, auf dem Fussballplatz oder spielen Minigolf oder Boccia. Glacés und andere Köstlichkeiten gibt’s im Schwimmbad-Bistro.

Schmutzwasser-Inkasso

Die Thurwerke AG sind für das Inkasso der Schmutzwassergebühren in Wattwil zuständig. Die verrechneten Schmutzwasserkosten orientieren sich an der Höhe des Trinkwasserbezugs. Die Tarife werden von den Behörden der Politischen Gemeinde Wattwil festgelegt und betragen zurzeit zwei Franken pro Kubikmeter.

Strassenbeleuchtung

Die Thurwerke AG versorgen die Region mit Elektrizität. Das ist eine unserer Kernaufgaben. Da ist es naheliegend, dass wir im Versorgungsgebiet der Politischen Gemeinde Wattwil auch die Verantwortung für die Beleuchtung der öffentlichen Strassen und Plätze übernehmen.

720
Strassenlampen beleuchten die öffentlichen Strassen und Plätze in Wattwil.
277'000
kWh Energie verbraucht diese Strassenbeleuchtung.
30
Mio. kWh Energie liefern wir an unsere Kunden.

Wasserversorgung im Auftrag

In Lichtensteig und Oberhelfenschwil führt die Thurwerke AG zudem den Betrieb der dortigen Wasserkorporationen. Insgesamt gewährleistet sie so die sichere Versorgung von 2600 Kunden-Anschlüssen und 14 öffentlichen Brunnen mit hochwertigstem Trinkwasser – insgesamt pro Jahr über 176’500 m3.

Seit Anfang 2019 führt die Thurwerke AG im Auftrag der Gemeinde Wildhaus den Betrieb des Wärmeverbunds Wildhaus. Dieser setzt – wie der Wärmeverbund Wattwil der Thurwerke AG – im Sinne der Nachhaltigkeit auf einheimisches Toggenburger Holz als Energiequelle.

53
Liegenschaften sind aktuell dem Wärmeverbund Wildhaus angeschlossen.
Für Sie zuständig
Alex Hollenstein
Geschäftsleiter

Die Thurwerke AG führen im Auftrag mehrerer Gemeinden und Körperschaften der öffentlichen Hand deren Betriebe.