Die Thurwerke AG liefert Strom, der zu über 60% aus Schweizer Wasserkraftwerken, zu rund 30% aus Kernkraftwerken in der Schweiz und Frankreich sowie zu knapp 7% aus geförderten erneuerbaren Energien stammt. Unsere Hauptaufgabe ist die Endverteilung der Elektrizität an Haushalte, Gewerbe und Industrie: Wir sorgen dafür, dass der Strom an die richtigen Orte fliesst. Unser wichtigster Partner im Strommarkt ist die Energieplattform AG.

Rund um die Uhr «auf Draht»

Unser kompetentes Team kümmert sich um den Bau und den Unterhalt unseres 82 Kilometer langen Versorgungsnetzes. Rund um die Uhr «auf Draht», sorgen unsere Monteure auch für die Beleuchtung aller öffentlichen Strassen und Plätze in Wattwil und Umgebung.

 

Regional verankert

Die Thurwerke AG sind Mitglied der Thurpower AG, einem Dienstleistungs- und Kompetenzzentrum von 12 Elektrizitätsversorgern in den Regionen Fürstenland und Toggenburg. Jedes Unternehmen bleibt eigenständig, flexibel und nah bei seinen Kundinnen und Kunden. Doch gemeinsam sind wir stärker am Markt.

38
Transformatoren und Messstationen betreiben wir.
82
Kilometer lang ist unser Leitungsnetz.
20
Mio. KWh Energie liefern wir jährlich an Haushalte und Gewerbe.

E-mobil in die Zukunft

Mobilität ist das zentrale Thema der modernen Gesellschaft. Der Individualverkehr wird sich auch in Zukunft hauptsächlich auf das Auto konzentrieren, zunehmend allerdings mit Fokus auf erneuerbare Energien. Damit auch Sie von den rasanten Entwicklungen in diesem Markt profitieren können, schauen wir voraus und fördern nachhaltige Mobilität in unserem Versorgungsgebiet.

Wir übernehmen Verantwortung

Wir tragen Sorge zu Natur und Umwelt. Entsprechend unserem Versprechen, ressourcenschonend und nachhaltig zu wirtschaften, liefern wir Ihnen auf Wunsch gerne Strom aus erneuerbaren Quellen.

Naturstrom aus der Region für die Region

Die Thurwerke AG betreibt eigene kleine Produktionsanlagen wie beispielsweise die Kleinwasserkraftwerke Gurtberg und Schönenberg. Zudem gewinnen wir Sonnenenergie aus verschiedenen Photovoltaikanlagen, die etwa auf den Dächern des Gemeindehauses sowie der Schulanlagen Grüenau und Risi in Wattwil installiert sind. Und wir beziehen Ostschweizer Naturstrom über die dafür eingerichtete Börse. Auch Sie können Strom aus eigener Produktion in unser Netz einspeisen, wenn Sie das wollen.

Stellen Sie Ihren eigenen Strom-Mix aus erneuerbaren Energiequellen wie Wasser-, Öko- oder Recyclingstrom zusammen.

Oder produzieren Sie Strom mit Ihrer eigenen Photovoltaikanlage.

Wir beraten Sie gerne. Kontaktieren Sie uns.

Energiebeschaffung für Grosskunden

Mehr zur Energiebeschaffung für Grosskunden (grösser 100’000kWh / Jahr) in unserem Erklärvideo:

Für Sie zuständig
Andreas Hüppi
Bereichsleiter Elektrizität

Die Thurwerke AG versorgt das mittlere Toggenburg zuverlässig und sicher mit Elektrizität. Die Kundinnen und Kunden können sich ihren eigenen Strom-Mix aus erneuerbaren Energiequellen zusammenstellen.